wi-mobile - Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis

Die Forschungsgruppe wi-mobile der Universität Augsburg ist seit vielen Jahren spezialisiert auf die Analyse und die Bewertung von Technologien und Konzepten rund um die Themen Mobile Business und Mobile Commerce. Ziel unserer Forschung ist dabei stets die Schaffung von Mehrwerten auf der Basis von wissenschaftlich fundierten Analysen. Sie können dadurch von einer Vielzahl tiefgehender und zugleich unabhängiger Studien profitieren und somit Ihr Unternehmen voran bringen.


Vorträge PD Dr. Pousttchi

17.06.2014
Tagung der deutschen IuK-Referenten
DIHK, Hamburg (Opening Keynote)

22.05.2014
Jahrestagung der Internetbeauftragten der deutschen Handwerkskammern
ZDH, Berlin (Opening Keynote)

12.06.2014
9. Wismarer Wirtschaftsinformatik-Tage
Wismar (Opening Keynote)

09.04.2014
Mondato Summit Europe -Mobile Financial Services: Evolution or Revolution?
London

12.02.2014
Erfa-Kreis IT-Leiter „IT im Jahr 2020“
IHK Schwaben, Augsburg (Opening Keynote)

Über wi-mobile

Die Forschungsgruppe wi-mobile wurde am 1.10.2001 von Key Pousttchi an der Universität Augsburg gegründet. Sie umfasste zwölf Jahre lang sowohl Forschung und Lehre in WI und Mobile Business als auch Industrieprojekte. Seit dem 1.4.2014 hat PD Dr. Pousttchi die Arbeit der Gruppe auf rein wissenschaftliche Forschung eingeschränkt und bildet ausgewählte Studenten und Doktoranden im Mobile Business aus. Seine Kundenprojekte wickelt er seitdem ausschließlich über die wi-mobile Dr. Pousttchi GmbH ab.

Konferenz MCTA 2014

2014 gibt es einige Neuerungen rund um die Konferenz "Mobile Commerce - Technologien, Märkte, Anwendungen".

Bitte beachten Sie unsere Ankündigungen in den nächsten Tagen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

» Zur Konferenz MCTA