Business Process Reengineering (BPR)

Ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK)
Ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK) zur Darstellung von Geschäftsprozessen

Der Zusammenhang zwischen dem Einsatz mobiler Technologien und der grundlegenden Umgestaltung der Prozesse – nach den Grundsätzen des BPR – besteht dabei in beide Richtungen:
Einerseits wird effektiver und effizienter Einsatz mobiler Technologien erst durch die Umgestaltung der Geschäftsprozesse erreicht. Andererseits wiederum wird diese grundlegende Umgestaltung der Geschäftsprozesse erst durch die Potentiale mobiler Technologien ermöglicht. Dabei folgt man den Grundsätzen des Business Process Reengineering, dem vollständigen Neuentwurf eines Geschäftsprozesses unter Ausnutzung neuer Potentiale, in diesem Fall mobiler Technologien. Man spricht dann vom Mobile Business Process Reengineering (M-BPR). Hierbei wird zunächst eine umfassende Problemdefinition vorgenommen und auf deren Grundlage ein vollständig neuer Prozess entworfen. Dabei folgt man der Leitfrage „Wenn ich dieses Problem mit den heutigen Möglichkeiten lösen müsste, wie würde ich es angehen?“. Erst dann erfolgen ein Vergleich mit dem bisherigen „gewachsenen“ Prozess und eine Analyse der Verbesserungspotentiale und Einschränkungen. Der typische Effekt hierbei ist die Vereinfachung von Prozessen durch Eliminieren, Integrieren oder Automatisieren von Teilprozessen. Ziel ist der Entwurf eines qualitativ hochwertigen Prozesses, der die Potentiale moderner Technologie voll ausnutzt und Wettbewerbsvorteile durch entscheidende Verbesserungen bei den Faktoren Zeit, Qualität und Kosten  schafft.

Zu diesem Zweck wurde das „Mobility-M“ eigens für die Analyse und den Entwurf von mobilen Geschäftsprozessen entwickelt. Das „Mobility-M“ ist ein Ordnungsrahmen zur Darstellung der Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen technologischen und wirtschaftlichen Aspekten der Mobilität in Geschäftsprozessen.

Business Process Reengineering (BPR) bedeutet fundamentales und radikales Redesign von Unternehmensprozessen um wesentliche Verbesserungen in entscheidenden, heute wichtigen und meßbaren Leistungsgrößen in den Bereichen Kosten, Qualität, Service und Zeit zu realisieren.[HaCh94]